Regalsysteme

Um den Platz in einer Wohnung optimal auszunutzen, sind Regale eigentlich unverzichtbar. Besonders praktisch sind ausgefeilte Regalsysteme, die sich flexibel auf die eigenen Bedürfnisse ausrichten und anpassen lassen. Werden Bücherregale benötigt oder mangelt es eher an Möglichkeiten zur Medienaufbewahrung? Muss verdeckter Stauraum her oder sollen offene Regalflächen mit Vitrinen kombiniert werden? Vielleicht müssen Ecken und Winkel überbrückt werden oder die Existenz von Dachschrägen erfordert kreative Raumlösungen. Mit Hilfe von Regalsystemen ist eine besonders flexible Wohnungseinrichtung möglich, da sich meistens verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten anbieten.

So können zum Beispiel Türen aus Holz oder Glas sowie Schubladen hinzugefügt und unterschiedlich hohe und breite Elemente miteinander kombiniert werden oder es werden andere kreative Lösungen zur Raumnutzung ermöglicht. Die unterschiedlichen Regalsysteme sind eigentlich überall einsetzbar, wo Platz benötigt wird. Ob Wohnzimmer, Keller, Diele, Arbeitsbereich oder Kinderzimmer – Regalsysteme werden mit den unterschiedlichen Anforderungen fertig, welche von verschiedenen räumlichen Gegebenheiten gestellt werden. Aus diesem Grund eignet sich der Einsatz von Regalsystemen grundsätzlich für jede Wohnung und jede Wohnsituation. Auf den folgenden Seiten gibt es Tipps und Anregungen zu diesem Thema und außerdem werden verschiedene Regalsysteme mit ihren Besonderheiten und unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten vorgestellt.

Wohnwand

Eine Wohnwand ist nicht nur praktisch, sondern zieht auch viele bewundernde Blicke auf sich. Aus mehreren Elementen bestehend, lässt sich die Wohnwand völlig individuell planen und an den Raum, die persönlichen Wünsche und Vorlieben anpassen. Meist im Wohnzimmer genutzt, gehört der TV-Schrank als wichtigster Bestandteil zur Anbauwand, sowie weitere Schränke und Regalelemente um diverse technische ...

Das Weinregal von Eva Solo

Jeder der etwas auf sich hält, präsentiert seinen Gästen einen edlen Wein. Aber dieser kann noch so teuer, lieblich und extravagant sein – wenn das Servieren nicht entsprechend ist. Für die meisten sind typische Rot- und Weißwein-Gläser eine Selbstverständlichkeit. Aber die Flaschen selber werden oftmals einfach in irgendeinem Schrank oder einer Glas-Vitrine aufbewahrt. Das wirkt ...

Takebook- Bücherregal

Ein Bücherregal zum Konstruieren. So kann man das Regal „Takebook“ beschreiben. Schon alleine die Ausführung des Regals ist vielfältig. Hochglanz oder Mattlack, grün oder rot. Auch in der Form des Regals besteht die Möglichkeit der Initiative. Man bekommt beim Kauf viele einzelne Elemente. Dies sind dann sowohl Säulen-Elemente als auch Böden. Mit den Säulen ...

Bookworm, biegsames Bücherregal

Vorbei sind die Zeiten der langweiligen Regale. Jetzt zieht der biegsame Bücherwurm in Wohnzimmer, Kinderzimmer und Schlafräume ein. Die Rede ist von einem Regal, welches mit der Fließpresstechnologie hergestellte wird. Es ist sowohl kurvig als auch belastbar. Dieses Bücherregal erinnert mehr an ein Kunstwerk als an einen nützlichen Haushaltgegenstand. Die bekannte Marke Kartell ist der Hersteller ...

Schwebendes Regal

Menschen die sich von der Masse abheben möchten und eine witzige und zugleich gut aussehende Möglichkeit suchen um Bücher, Gläser oder andere Utensilien aufzubewahren finden bestimmt Gefallen an dem schwebenden Regal Funicolo I oder Funicolo II. Die Regalböden sind aus Stahlplatten, welche in einem modernen Dekor coloriert sind. Die Aufhängung erfolgt mittels Stahlseilen die unter ...