Designmöbel

Wer für seine Wohnung das gewisse Etwas sucht, welches nicht jeder sein Eigen nennt, greift gern auf Designmöbel zurück. Bei Designmöbeln handelt es sich um besonders hochwertige Einrichtungsgegenstände, die es nicht zum Teil nicht „von der Stange“ gibt, sondern von namhaften oder auch weniger bekannten Designern entworfen und gestaltet wurden. Nicht selten sind Designmöbel nur in begrenzter Stückzahl erhältlich. Diese Exklusivität hat selbstverständlich ihren Preis, doch das ist es Liebhabern der schönen Möbel wert. Die Möbelstücke zeichnen sich nämlich in der Regel durch sehr hohe Qualität aus und zum Teil auch durch ausgefallene Formen und Farben.

Das ist jedoch nicht immer so, denn die Möbel vieler Designer sind von schlichter Eleganz gekennzeichnet. Trotzdem ist ein hoher Preis bei Designermöbeln kein unbedingtes Muss, schließlich beschäftigen auch große Möbelhäuser wie IKEA talentierte Designer, um ihren Kunden immer wieder innovative Möbelstücke zu niedrigen Preisen anbieten zu können. Die Artikel dieser Kategorie stellen verschiedene Hersteller von Designmöbeln vor und beschreiben, durch was sich diese Einrichtungsgegenstände auszeichnen. Was unterscheidet zum Beispiel Bauhaus-Möbel von Lapalma-Möbeln? Was zeichnet die Designs von Elmar Flötotto aus und welche Möbel gibt es von cor? Auf den folgen Seiten gibt es mehr zu erfahren und nicht zuletzt kann auch ein Blick in den Designermöbel Blog dabei helfen, die richtige Auswahl zu treffen.

Fabrikverkauf: Designermöbeln

Der Kauf von Möbeln direkt beim Hersteller bietet dem Kunden einen enormen Preisvorteil. Es kann hierbei bis zu 50 Prozent des eigentlichen Ladenpreises gespart werden und dies bei gleicher Qualität. Es lohnt sich also im Internet nach interessanten Fabrikverkäufen zu suchen. Oft bieten kleinere Firmen ihr innovatives Sortiment dem Kunden direkt an. Vorteilhaft ist dabei ...

Wie komme ich günstig an Designermöbel?

Die eigene Wohnung möchte natürlich jeder so ansprechend wie möglich gestalten. Hierbei spielt allerdings nicht nur die Raumaufteilung eine Rolle. Was eine "edle" Wohnung ausmacht ist nicht zuletzt die Einrichtung. Eine komplett neue Möbelgarnitur ist zwar nicht unbedingt eine günstige Investition, wobei es aber durchaus Tipps und Wege gibt, mit denen die Kosten im Rahmen ...

Edle Designermöbel aus Stahl

Stahlmöbel sind eine beliebte Alternative zu herkömmlichem Mobiliar, nicht zuletzt dank ihrer enormen Robustheit und ihrem funktionellen Charakter. Gerade im Werkstattbereich oder Lager- und Betriebsstätten sowie Kantinen kommen sie oft zum Einsatz und sorgen somit auch ein Stück weit für Sicherheit am Arbeitsplatz. Neben diesen eher praktischen Stahlmöbeln sind allerdings auch vermehrt Designermöbel aus Stahl gefragt. ...

Designer-Ohrensessel von Chesterfield

Der Ohrensessel neigt dazu, Menschen schon aus der Ferne mit geradezu magischer Anziehungskraft zu locken. Ist dies einmal gelungen, wird aus dem kurzen Probesitzen schnell eine längere und ungleich intensivere Beziehung, von der beide Seiten profitieren. Ohrensessel vermitteln Geborgenheit in einem solchen Ausmaß, wie es kein anderes Möbelstück erreicht, fügen sich aber dennoch mit Understatement ...

Designermöbel Trends 2011

Vier neue Wohntrends wurden von Experten für das Jahr 2011 bestimmt: "Emotional Austerity", "Surprising Empathy", "Re-Balancing" und "Transforming Perspectives". Qualität und Nachhaltigkeit spielen bei der Beschaffenheit der Designermöbel eine entscheidende Rolle und die unterschiedlichen Designansätze reflektieren allesamt diese Aspekte. Diverse Materialien werden vermischt, traditionelle Formen mit neuartigen Funktionen versehen, Möbel umgebaut und Techniken kombiniert. Schlichte, ...

Ritzenhoff

Der Name Ritzenhoff steht für eine der führenden deutschen Gläserproduktionen, die zudem auch Geschenk- und Dekorationsartikel sowie herausragende Geschirrserien entwirft. Die Gläser von Ritzenhoff, darunter Bier-, Schnaps-, Sekt-, Milch- und Weingläser, werden für Brauereien, Restaurants, Clubs und Bars sowie Getränkehersteller weltweit hergestellt und liegen bei einer Jahresproduktion von über 30 Millionen Stück. Seinen Sitz hat ...

Ledersofa

Ein Ledersofa, besonders ein schwarzes, gehört zu den Klassikern bei der Wohnungseinrichtung und macht auch heute noch eine gute Figur. Ein schwarzes Ledersofa oder eine Sofagarnitur vermitteln Stil und zeitlose Eleganz. Mit der richtigen Pflege kann ein Ledersofa dabei das ganze Leben lang halten und auch noch weitervererbt werden, weshalb ein solches Möbelstück keine Anschaffung ...

PAX, der flexible Kleiderschrank

PAX, das ist nicht einfach ein Kleiderschrank, sondern ein Schranksystem des bekannten schwedischen Möbelhauses IKEA. Und dieses System ist so vielseitig, dass es wohl kaum einen Wunsch offen lässt. Aufgrund der vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten ist PAX dazu geeignet, einen ganzen Raum vollständig mit Schrankflächen auszustatten. Der PAX Kleiderschrank wird aus Elementen zusammengestellt, die eine Breite von ...

Lapalma Möbel – italienisches Design

Lapalma Möbel sind ein Garant für ein modernes und sachliches Design bei hoher Funktionalität. Die Firmengründer Romano und Dario Marcato legen besonderen Wert darauf, Holz als natürlichen Rohstoff ausschließlich aus einem kontrollierten Plantagenanbau zu verwenden. Weitere Materialien, die bei der Herstellung von Papalma Möbel zum Einsatz kommen, sind Glas, Metall und Leder. Auch hier wird ...

Elmar Flötotto Möbel

Die Gegend um Gütersloh in Ostwestfalen ist traditionell eine Region der Möbelherstellung. Nur noch wenige Unternehmen konnten die Wirtschaftskrisen der letzten fünfzig Jahre überstehen. Eines dieser Unternehmen ist Elmar Flötotto Möbel, ein Möbelhersteller, dessen Name aufgrund des außergewöhnlichen Designs und der hohen Qualität seiner Produkte internationale Bekanntheit erlangt hat. Schon im Jahr 1906 gründete Heinrich ...